Keine Ausreden, mehr Deadlines!

Bei uns sind Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit nicht nur Worte!

Wer wir sind.

Wir haben uns 2015 geschworen, ein in Nürnberg fast ausgestorbenes Business wieder zu beleben: Der gute alte Fahrradkurier, hier nur noch ein Schatten seiner selbst, benötigte dringend eine Reanimation. Nach mittlerweile über einem Jahr, mit viel Liebe, Schweiß, Tränen & Kilometern in den Beinen, sind wir zu zehnt und quicklebendig. Der Reifen rollt, ist kurz vorm Durchdrehen. Heute sind wir die flinkste Variante, eilige Dinge mit höchster Qualität & Zuverlässigkeit zu fairen Konditionen durch die Stadt zu schicken.

Alex

The Boss


Ric

The other Boss


Unser Kurierteam.

Die schnellsten Beine der Stadt

Rainer

Kurier #77

Hasan

Kurier #

Benni

Kurier #123


Simone

Kurier #22

Gregor

Kurier #33


Fabian

Kurier #16

Ivan

Kurier #21


Fabi

Kurier #03

Yousri

Kurier #07

Grundpfeiler unseres Erfolges!

1 Zuverlässigkeit
Unsere Qualität ist unser höchstes Gut. Dafür nutzen wir unter anderem eine GPS-Ortung. So können wir unseren Kunden präzise Angaben zu Abhol- & Lieferzeiten machen und diese kontinuierlich zu monitoren. Dadurch erreicht auch die Lieferkette höchste Präzision und wir halten so Termine ein, die sonst keiner schafft.


2 Transparenz
Mit unseren Kunden pflegen wir eine offene Kommunikation auf Augenhöhe. Wir spielen jederzeit mit offenen Karten, ein integraler Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Bei unvorhersehbaren Ereignissen informieren wir proaktiv. Auch sucht man bei uns versteckten Kosten, Treibstoffzuschläge oder gar etwa Vertragslaufzeiten umsonst. Wir binden unsere Kunden durch Zufriedenheit an uns. Und unser Wachstum gibt uns Recht.


3 Mitarbeiter
Immer ein Lächeln auf den Lippen, das sind unsere Kuriere. Mit höchster Sorgfalt verwahren sie das anvertraute Gut und bringen es wohlbehalten zum Empfänger. Schließlich sind sie die Visitenkarte unserer Kunden. Nur glückliche Kuriere lächeln. Und für das Lächeln arbeiten wir im Hintergrund. Mit fairen Konditionen und fortschrittlichen Technologien. Damit unsere Biker das machen können, was sie am liebsten tun: radeln. Die geringe Fluktuation bestätigt unsere Bemühungen. Und wir sind unseren Cowboys & -girls sehr dankbar, denn ohne sie ständen wir still.